anticache

Schülerinnen forschen!

01.10.2014

Von der skizzierten Idee über das Erstellen eines Renderings bis hin zum Modellbau konnten die Schülerinnen Einblicke in Tätigkeiten und Methoden des Lehrstuhls für Industrial Design gewinnen.


Bild: TUM Lehrstuhl für Industrial Design


Stühle sind Alltagsgegenstände – jeder Mensch benutzt sie täglich. Doch was so einfach und selbstverständlich erscheint, kann sehr viel komplexer sein. Was alles bei der Entstehung eines ästhetisch und ergonomisch ansprechenden Gegenstands wie einem Stuhl zu bedenken und zu beachten ist, damit befassten sich die Teilnehmerinnen der Herbstuniversität vom 27. bis 29. Oktober 2014 am Lehrstuhl für Industrial Design.

Weitere Informationen zur Herbstuniversität.