anticache

Neil Frankel - current connections

08.11.2012

Neil Frankel, der frühere Director of Architectural Interiors von Skidmore, Owings & Merrill (SOM) ist zu Gast am Lehrstuhl für Industrial Design und spricht über „current connections“.


Foto: Neil Frankel

Neben seiner weltweiten Tätigkeit für SOM war Neil Frankel bis 2006 Inhaber des Fitz-Hugh Scott Lehrstuhls der School of Architecture an der University of Wisconsin/Milwaukee. 1999 gründete er das Büro Frankel + Coleman in Chicago, dem er bis heute als Partner angehört.

Ort
Lehrstuhl für Industrial Design | Raum -1730
Anfahrt und Lageplan (PDF)

Zeit
Montag, 19. November 2012 | 19 Uhr