anticache

Visionen für Flugzeugkabinen

09.01.2011

24 Studierende entwickeln neuartige Konzepte für Flugzeuginnenräume.


Bild: Bratke, Jakovetic, Pfoh, Tudman

Der Lehrstuhl für Industrial Design der Technischen Universität bietet im
Rahmen eines einsemestrigen Entwurfs die Möglichkeit eine neuartige Flugzeugkabine zu gestalten. Ziel des Kurses war Möglichkeiten aufzuzeigen wie sich das Reisen in der Zukunft durch Innovative Änderungen in Komfort, Aussehen und Sicherheit im Flugverkehr verändern könnte.
Die Studierenden hatten die Möglichkeit verschiedene Best Practice Beispiele zu besichtigen.

Das Projekt erfolgte In Kooperation mit dem Bauhaus Luftfahrt e.V. und den Sponsoren Lufthansa, Swiss International, Recaro-Aircraft Seating und müller/romca.

Projektleitung
Prof. Dipl. Des. Fritz Frenkler, Dipl. Des. Wotan Wilden

Korrekturassistent
Dipl. Des. Martin Meier, IDEO

Kooperation
Bauhaus Luftfahrt e.V.