anticache

Kooperationsprojekt Haftsache | Besuch des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz am Lehrstuhl für Industrial Design

07.01.2019

Vertreter des Justizministeriums zu Gast am Lehrstuhl für Industrial Design – Ministerialrat Florian Schlosser, Prof. Fritz Frenkler und Mitarbeiter des Ministeriums und des Lehrstuhls besprechen die neuen Produktentwürfe der Studierenden für den Onlineshop www.haftsache.de.


Bereits seit 2011 kooperiert das Bayerische Staatsministerium der Justiz im Rahmen des Projekts „Haftsache" mit dem Lehrstuhl für Industrial Design der TUM. Die Studierenden bearbeiten die Themenfelder Markenpositionierung, Design-DNA und Produktsprache. Sie entwerfen dabei Gebrauchsgegenstände, die genau auf die Möglichkeiten und Anforderungen der Herstellung in den Arbeitsbetrieben der bayerischen Justizvollzugsanstalten abgestimmt sind.

www.haftsache.de