anticache

Designberatung für Startups - Bewerbungsphase

19.03.2019


FLUICS – Nils Christensen, Niklas Forchhammer, Ailar Saneifar, Jia Zeng

Gründer der TUM, insbesondere aus den Zukunftsfeldern ICT, CleanTech und MedTech haben die Möglichkeit sich um eine professionelle Unterstützung bei der Erstellung einer Corporate Identity zu bewerben.

Im Laufe des einsemestrigen Projekts Design Enterprise erarbeitet ein Team von Master-Studierenden des Lehrstuhls für Industrial Design umfangreiche Konzepte zum Aufbau einer Corporate Identity. Hierbei findet ein enger Austausch mit den Gründern statt.

Produktentwicklung, Produktgestaltung und Corporate Branding sind Projektschwerpunkte. Begleitet wird das Projekt durch Prof. Frenkler, Wissenschaftliche Mitarbeiter des Lehrstuhls und Experten aus der Wirtschaft. Bedingungen und Schwerpunkte der Zusammenarbeit werden zu Beginn des Projekts zwischen den Gründern und Studierenden definiert.

Detaillierte Informationen hierzu finden Sie hier.

Als Bewerbungsunterlagen genügt ein Projektsteckbrief (PDF), das Aufschluss zu folgenden Punkten gibt:

- Überblick über das Team

- Zeitplan (kurzfristig & mittelfristig)

- Executive Summary

- Produktbeschreibung

- Stand des technischen Prototyps (inkl. Bilder)

- Für die Studierenden zur Verfügung stehendes Prototyping- / Modellbau-Budget.

- Bereits erhaltene Förderungen

- Erwartungshaltung an das Design Enterprise Format

 

Die Bewerbung ist per E-Mail bis zum 01. April 2019 möglich.

Anfragen und Bewerbungen an:

Dipl. Des. Tobias Förtsch, tobias.foertsch@tum.de