anticache

Exkursion nach Ulm - Besichtigung der HfG Ulm und Führung durch das Archiv

23.11.2017


Am Freitag den 12. Januar 2018 bieten der Lehrstuhl Industrial Design eine Exkursion nach Ulm an.

Tagesablauf:

9:00: Abfahrt mit dem Reisebus Richtung Ulm. Treffpunkt 08:45 am Lehrstuhl Industrial Design (Raum 0730)

11.:00: Ankunft am oberen Kuhberg in Ulm. Teilnahme an einer 90-minütigen Führung durch die Gebäude der ehemaligen HfG, Besichtigung des HfG-Archivs sowie der Dauerausstellung „Hochschule für Gestaltung Ulm. Von der Stunde Null bis 1968".

12:30: Gemeinsames Mittagessen in der von Max Bill eingerichteten ehemaligen Mensa der HfG.

Nachmittags: Weiterfahrt in die Ulmer Innenstadt: Besichtigungsmöglichkeit Stadthaus Ulm, Ulmer Münster und ggf. anschließendem "Get-together".

18:00: Rückfahrt mit dem Reisebus. Etwa 20:00 Ankunft in München.

Unkostenbeitrag: 35 EUR – darin enthalten: Busfahrt im Reisebus hin und zurück, Eintrittsgelder und Führung, Mittagessen in der Mensa der HfG

Bezahlung = Reservierung

Anmeldung: bis Dienstag, 12.12.2017 bei Sieglinde Scheske im Büro des Lehrstuhls Industrial Design.

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 50 Personen. (Sitzplätze im Reisebus / Gruppengröße für die Führung) Je mehr Teilnehmer, umso günstiger wird die Exkursion für jeden Einzelnen. (Erstattung des Teilbetrages im Anschluss).